Comme des Garcons

Comme des Garcons Clash Series 10

 50,00

Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Keine Versandkosten!

Auswahl zurücksetzen
»

Beschreibung

Comme des Garcons Clash Series 10 – Eau de Parfums

Comme des Garcons Clash Series 10 – Konzentriert sich darauf, die Stärke des Unterschieds zu fördern und Elemente zusammenzubringen, die niemals in Verbindung gebracht werden sollten. Comme des Garçons Parfüm Art Director Christian Astuguevielle untersuchte, was passiert, wenn zwei sich gegenüberstehenden Rohstoffe kollidieren und so eine völlig neue Duftform schaffen.

In drei Varianten als Eau de Parfum 30ml erhältlich:

  • Celluloid Galbanum
    Die Assoziation von Celluloid und Galbanum ist widersprüchlich und hat ihren Ursprung in entgegengesetzten Bereichen von Technologie und Natur. Der Parfümeur Domitille Michalo-Bertier entwarf dieses Eau de Parfum, das Synthetisches und Organisches vereint. Die Formel enthält Zitronenöl, Galbanum-Herz, Jasmin, Cashmeran, trockenen Bernstein und Moschus.
  • Chlorophyll Gardenia
    Gardenia verfügt über eine sehr charakteristische Note, die als weiblicher und berauschender Duft bekannt ist. Die Parfümeurin Caroline Dumur arbeitete daran, diese überwältigende Essenz mit der Frische von Chlorophyll zu brechen. Eine spezielle Formel, die Cosmofruit, Gardenia, Minzeöl, Pfefferrosa, Schwarzer Pfeffer, Madacascar LMR, Galbanumöl, Erbsenakkord und Moschus enthält.
  • Radish Vetyver
    Rettich und Vetiver sind zwei Wurzeln, die niemals unterirdische Pfade kreuzen sollten. Die Parfümeurin Nathalie Cetto brachte sie in einer holzigen Konfrontation als Eau de Parfum zusammen. Dieser Duft enthält die Essenz von verstärktem Vetiver, Rettich, Cypriol und Guajakholz.
Comme des Garçons – „wie die Jungs“

Der Name Comme des Garçons stammt von einem französischen Lied. Der Klang dieses Titels gefiel Rei Kawakubo so gut, daß sie ihn als Namen für ihr Label Comme des Garçons wählte. Sie generell der Auffassung, daß Frauen durchaus gleichberechtigt sind und handeln „wie die Jungs“! In der Regel widmen sich Comme des Garcons Düfte einer speziellen Thematik. Es entstehen oft sogenannte Konzeptdüfte, Düfte als Kunst. Rei Kawakubo arbeitet mit den besten Nasen der Branche zusammen, u.a. mit mit Mark Buxton und Bertrand Duchaufour.

Schon entdeckt?