Comme des Garcons

Comme des Garcons Odeur du Theatre

 120,00

( 60,00 / 100 ml)
Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Keine Versandkosten!

»

Beschreibung

Comme des Garcons Odeur du Theatre du Chatelet – Acte I – Eau de Parfum 200ml

Comme des Garcons Odeur du Theatre du Chatelet – Inspiriert von der Geschichte des Theaters. Vermischt mit der Modernität seiner neuen Kreativdirektorin Ruth Mackenzie. Mit anderen Worten, Vergangenheit und Zukunft führen einen olfaktorischen Dialog auf den Samtsitzen des Pariser Wahrzeichens in der Tradition von Comme des Garçons Anti-Parfums. Die Parfümeurin Caroline Dumur erweckte diesen komplexen Duft mit einer Mischung aus Ambrette-Absolue, schwarzem Pfefferöl, Rosenoxid, Kaffee-Akkord, Orangenblüte, Irisbeton, Cashmeran, Zedernholz-Virgina und Moschus zum Leben.

Duftnoten: Ambrettesamen-Absolue, schwarzer Pfeffer, Rosenoxid, Kaffee, Orangenblüte, Iris-Concrete, Cashmeran, Virginiazeder, Moschus

Comme des Garçons – „wie die Jungs“

Der Name Comme des Garçons stammt von einem französischen Lied. Der Klang dieses Titels gefiel Rei Kawakubo so gut, daß sie ihn als Namen für ihr Label Comme des Garçons wählte. Sie generell der Auffassung, daß Frauen durchaus gleichberechtigt sind und handeln „wie die Jungs“! In der Regel widmen sich Comme des Garcons Düfte einer speziellen Thematik. Es entstehen oft sogenannte Konzeptdüfte, Düfte als Kunst. Rei Kawakubo arbeitet mit den besten Nasen der Branche zusammen, u.a. mit mit Mark Buxton und Bertrand Duchaufour.

Schon entdeckt?