Diptyque Hour Glass Diffuser Baies

 145,00

( 193,33 / 100 ml)

Keine Versandkosten!

Nicht vorrätig

Beschreibung

DIPTYQUE Hour Glass Diffuser Baies – 75ml

DIPTYQUE Hour Glass Diffuser Baies – Ein Arm voller Rosen und schwarzer Johannisbeerblätter. Fruchtig, blumig, frisch. DIPTYQUE Diffuser sind eine wunderbare Alternative zu den exklusiven Duftkerzen. Flippen Sie den Diffuser einfach mit einer Bewegung über den Docht in der Mitte der beiden Glasabschnitte. Der Duft entfaltet sein Aroma beruhigend – Tropfen für Tropfen.

Kopfnote: Rose, Johannisbeerblätter

DIPTYQUE Düfte

DIPTYQUE produziert eine raffinierte Kollektion von Eau de Toilette mit einer unverwechselbaren Signatur. Die Geschichte von Diptyque begann im Haus am 34 Boulevard St-Germain in Paris mit drei Freunden, die von der gleichen kreativen Leidenschaft angetrieben wurden. Die Freunde: Christiane Gautrot – Innenarchitektin, Desmond Knox-Leet – Maler und Yves Coueslant – Theaterleiter und Bühnenbildner. Ursprünglich gestalteten sie Stoffe und Tapeten für Liberty und Sanderson, als sie 1961 gemeinsam beschlossen, ein Geschäft im 34 Boulevard Saint-Germain zu eröffnen, um ihre Stoff-Designs zu präsentieren. Mit ihrem einzigartigen Geschmack verwandelten sie die Boutique nach und nach in eine eigene Welt.

Anwendung

Der Sanduhrdiffusor von diptyque verbreitet seinen Duft langsam und sanft. Er verleiht der Umgebungsluft einen subtilen Duft und eignet sich ideal für die Parfümierung von kleinen Räumen (unter 20 m²) – in größeren Räumen wird ein Duft-Impuls gesetzt. Der Duft verteilt sich auf einen Umkreis von drei bis vier Metern um das Objekt herum.

Für eine optimale Zerstäubung des Dufts empfiehlt es sich, den Sanduhrdiffusor in der Nähe eines offenen Bereichs im Raum zu platzieren, wo für ausreichend Luftzirkulation gesorgt ist (an Heizkörpern, Fenstern oder Kaminen). Sobald der Sanduhrdiffusor umgedreht wird, beginnt er zu duften. Wenn Sie ihn zum ersten Mal verwenden, drehen Sie ihn zwei- oder dreimal nacheinander um, um den Docht, der den Duft verbreitet, vollständig zu imprägnieren.

Verschrauben Sie den Glasflakon fest mit dem Diffuser System, um das Objekt hermetisch zu verschließen. Ist einmal ein Duftzyklus in Gang gesetzt, darf das Stundenglas nicht mehr bewegt, oder umgedreht werden. Erst wenn nach ca. 1 Stunde der Diffusionszyklus beendet und die Essenz in das untere Glasteil komplett durchgetropft ist, kann das Stundenglas nach einer weiteren Viertelstunde wieder umgedreht werden und so ein neuer Diffusionszyklus in Gang gesetzt werden.

Der Sanduhrdiffusor ist ein permanentes Objekt, das etwa drei Monate genutzt werden kann, bis die Essenz vollständig verdunstet ist. Mit der gleichen Duftnote ist es möglich den Diffusor mit einem Refill zu erneuern.

Wenn der Sanduhrdiffusor für eine längere Zeit unbenutzt bleibt, zwei- oder dreimal in Folge umdrehen, um die Diffusion zu reaktivieren.

Der Diffusor ist mit dem gleichen Duft einmal nachfüllbar.

Schon entdeckt?