Jacques Zolty

Jacques Zolty Private Session

 110,00

( 110,00 / 100 ml)
Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Keine Versandkosten!

Beschreibung

JACQUES ZOLTY Private Session Eau de Parfum – 100ml

Jacques Zolty Private Session – Herrlich erotisch, unschuldig lustvoll, hoffnungslos real. Private Session (dt. „Privates Fotoshooting“) ist das Porträt des magischen Augenblicks, wenn sich die Seele eines Models vor einem Kameraobjektiv zeigt. Der Rhythmus ändert sich, es gibt keine Eile und keinen Terminkalender. Es ist Zeit für Kunst und Sinnlichkeit – eine Blase der Perfektion, in der der Mensch sein inneres Wesen offenbart. Zartheit wird Kühnheit, der zärtliche Blick wird verlockend. Das Objektiv ist fokussiert und brennt vor Intensität. Die Haut strahlt die natürlichste Schönheit aus. Und der Fotograf macht ein letztes Bild, bevor er seine Kamera weglegt. Duftfamilie: Orientalisch.

„Private Session ist eine Hommage an mein Leben als Fotograf. Ich empfand es immer als Privileg, hinter der Kamera zu stehen. Die Kamera erlaubt es, einen Filter zu erstellen und zu entfernen. Während eines privaten Fotoshootings, wenn alle gegangen sind und du alleine mit deiner Muse arbeitest, spielt sich eine einzigartige Szene vor deinen Augen ab: die Geburt einer Seele. Der Duft, den ich kreiert habe, ist genau das: eine Hymne an Weiblichkeit, Haut und Schönheit.“ Jacques Zolty

Kopfnote: Zitrone, Himbeere, Anis
Herznote: Sahne Akkord, Myrrhe
Basisnote: Vanille, Zedernholz, Benzoe

 

Jacques Zolty Düfte – Olfaktorische Postkarten

Die Düfte erzählen von Zoltys Leben auf St. Barth und beschreiben die Perfektion der Natur sowie das Gleichgewicht der Elemente. Wie in Muscheln hört man mit ihnen das Meer rauschen. Jeder Duft lässt uns auf seine Weise das Gefühl der Freiheit spüren. Das sandfarbene Packaging spiegelt die schlichte Eleganz und den luxuriösen Charme von St. Barth wider. Der Stempelabdruck in unterschiedlicher Farbe macht jede Referenz zu einer einzigartigen olfaktorischen Postkarte, abgesendet aus dem karibischen Paradies.

Schon entdeckt?